44. Lean Coffee Duesseldorf – Special Leadership – 06.11.2020

November 6, 2020 Jürgen Theisen
Heute mit 29 Teilnehmern sehr gut besucht und nur 4 No Shows

Heute zum Special mit dem Themenschwerpunkt Leadership, war das Lean Coffee Duesseldorf wieder gut besucht, mit in der Spitze 29 Teilnehmern wurde sehr gut und intensive diskutiert.

Das zeigte sich auch darin, dass eine kleinere Gruppe noch nach der offiziellen Teil bis 10:00 Uhr weiter diskutiert hat.

Aber keine Sorgen wir werden neben den „normalen“ Lean Coffee Duesseldorf auch noch weiter Special planen.

Vielen Dank auch an Kosta für den guten Impulsvortrag um mit dem Thema zu starten.

Aufgrund der intensiven Diskission haben wir nur 4 Themen (in der offiziellen Zeit) besprechen können.

Da sind noch genug Themen für ein nächstes Special 😉

Unsere Themen heute:

  • Projektstart: Manager lassen nicht los! Wie bekomme ich ein DEV Team für die agile Arbeitsweise?
  • Welche niedrigschwelligen Ansatzpunkte könnt Ihr empfehlen, Führung agiler werden zu lassen?
  • Sollte man wirklich Management und Leadership trennen bzw. nebeneinander im Unternehmen „stehen lassen“?
  • Gibt es auch Leadership ohne Agilität?

Themen, die wir nicht mehr geschafft haben:

  • Sparringspartner für (agile) Leader
  • Zusammenspiel oder Überlappung Management (3.0) und Leadership
  • Wenn keienr führt, mach ich das halt
  • Kosta’s Impulsvortrag: (Entscheidungs)-vermögen = -kompetenz? Verständnis vom Kompetenzbegriff?
  • Leadership eingebunden in Unternehmenswerte?

Links und zusätzliche Infos:

Wenn ihr noch weitere Informationen zum Thema habt, die ich hier einstellen soll, dann schickt mir diese einfach und ich trage das nach.

In zwei Wochen ist wieder das reguläre Lean Coffee Duesseldorf und wir freuen uns schon auf eure Teilnahme und eure interessanten Themen.