38. Lean Coffee Duesseldorf – Special – 14.08.2020

August 14, 2020 Jürgen Theisen
Full House bei unserm ersten Lean Coffee Special 😉

Vielen Dank für die rege Teilnahme und das tolle Feedback, dass spornt uns an auch in Zukunft regelmäßig „Lean Coffee Specials“ mit den Themen, die ihr wählt anzubieten.

Leider reicht die Zeit nicht alle Themen zu besprechen

Unsere heutigen Themen:

  • Wer ist eigentlich in crossfunktionalen (agilen) Teams für die Stimmung (und die Führung) zuständig?
  • NewNormal: Aber ich muss doch als Scrum Master immer vor Ort beim Team sein?
  • Wer im Team ist maßgebend für die Funktionalität und Struktur und damit auch den Erfolg hybrider Teams zuständig?
  • Remote-Arbeit als „Soziale Frage“. Nicht jeder hat den Raum, die Technik und die Ruhe die nötig sind

Themen, die wir heute nicht mehr geschafft haben:

  • Tips und Tricks sammeln: wie können wir die Bandbreite der Kommunikation in hybriden Teams erhöhen? Und wann ist es dann auch mal genug?
  • Passt Wording Führung, Mitarbeiterbindung, … zu einem neuen Mindset?
  • Wird das How in Zukunft schwieriger als das Why und das What?
  • Müssen sich hybride Teams ständig verbessern

Links und Dateien:

Wenn ihr noch weitere Fragen oder Anregungen zum Thema habt, kommt einfach auf uns zu.