Heute beim ersten Lean Coffee Duesseldorf in 2024 hatten die Themen einen starken KI Fokus, was auch zeigt, dass diese Themen auch unsere Community bewegt. Manche Themen konnten trotz Verlängerung der Timebox nicht ausgiebig besprochen werden, so dass wir zum Thema KI für unsere Community ein Special als Veranstaltung planen werden. Die Details erfahrt ihr dann aus der Einladung oder dem Eventkalender auf Digital Mindchnage.

Wir habe auch mal bei einem Thema die automatische Zusammenfassung von Zoom getestet, das unbearbeitete Ergebnis findet ihr weiter unten im Text.

Vielen Dank für eure Teilnahme und euren Input.

Die Informationen und Links zu dem Themen findet Ihr weiter unter Links und Downloads.

Wie schon angekündigt werden wir keine Einladungen oder Einwahldaten auf XING zum Lean Coffee Duesseldorf posten und ausschließlich über LinkedIn Events, der LinkedIn Gruppe und der Event-Seite auf Digital Mindchange einladen. 

 


Themen, die wir besprochen haben:

  • KI-Anwendungen im Coaching/Beratungskontext jenseits von Standard-ChatGPT?
  • Erfahrungen mit AI basierten Zusammenfassungen von Meetings. Fluch oder Segen?
    Zoom AI Companion für das LC DUS nutzen


    Original unbearbeitete Zusammenfassung von Zoom:

    Summary
    Tool Discussion und DPA Bedenken
    Jörg äußerte Unsicherheit über ein Thema und war daran interessiert, über andere Werkzeuge zu hören, die nützlich sein könnten. Anders teilte seine Erfahrungen mit einem bestimmten Tool mit und erwähnte verschiedene Merkmale und Bedenken. Juergen schlug vor, ein zusammenfassendes Feature in Zoom zu verwenden, um das Treffen zu kondensieren. Timo berichtete über die Verwendung eines Werkzeugs namens ‚binage‘ für tägliche Zusammenfassungen und betonte seine Praktikabilität. Es gab auch Diskussionen über DPA und andere damit zusammenhängende Themen.


    Ethik von AI und Chatbots in Company
    Das Team diskutierte die ethischen Überlegungen der Verwendung von AI und Chatbots in ihrem Unternehmen. Anders betonte die Notwendigkeit von Transparenz darüber, wie diese Werkzeuge verwendet werden, da sie Beziehungen und Machtdynamik innerhalb des Unternehmens verändern können. Sie schlugen vor, eine Diskussion über die Verwendung dieser Instrumente und ihre Auswirkungen einzuleiten. Franz äußerte sich skeptisch gegenüber dem Einsatz von KI, da er befürchtete, dass sich dies negativ auf das Verständnis und den Beziehungsaufbau innerhalb des Unternehmens auswirken könnte. Das Gespräch berührte auch die Rolle synthetischer Inhalte in ihrer Arbeit und die Bedeutung der Aufrechterhaltung der Authentizität. Gegen Ende diskutierten sie kurz ihre persönlichen Erfahrungen und Gedanken zur Verwendung dieser Werkzeuge.


    Automatisierung, Wahlen und agile Führung
    Das Team diskutierte verschiedene Themen, darunter die möglichen Auswirkungen der Automatisierung auf die Beschäftigung, die bevorstehenden Wahlen und die Rolle von Projektmanagern in agilen Arbeitsumgebungen. Anders schlug vor, dass 2024 aufgrund von globalen Wahlen erhebliche Veränderungen in der Autorität sehen wird. Franz äußerte Bedenken über mögliche Arbeitsplatzverluste aufgrund der Digitalisierung und schlug vor, dass viele neue Rollen entstehen könnten. Juergen und Heiko erforschten die Idee eines Produktbesitzers, der die Rolle eines Projektmanagers ersetzt. Die Diskussion endete mit der Entscheidung, das Thema fortzusetzen oder zu einem anderen Thema überzugehen.

  • Was war 2024 wichtig?
  • Product Owner + Projektleiter/-Manager, wann macht das Sinn?


Themen, die wir nicht mehr geschafft haben:

  • AI im Product Design

Links und Downloads:

Bücherbord zum Ausleihen

Danke für eure Teilnahme beim ersten Lean Coffee Duesseldorf in Jahr 2024, all den interessanten Themen die wir besprechen konnten und dann bis zum nächsten dem 125. Lean Coffee Duesseldorf das am 19.01.2024 stattfindet.

Jeder der Interesse hat, kann gerne der LinkedIn Gruppe Lean Coffee Duesseldorf beitreten über die wir regelmäßig kommunizieren.

Alle Termine für die nächsten Lean Coffee Duesseldorf  bis Mitte 2024 findet ihr unter Events auf unserer Seite.

Lieben Gruß

Jürgen